Heilung über jede Distanz...

Geografische Entfernungen spielen keine Rolle.

„Medizin gibt es nicht nur in der Apotheke!
Heilung wird zunehmend über energetische Einwirkungen und Prozesse geschehen. Nicht durch Tabletten, sondern über die Harmonisierung von
Energiefeldern. Die Zukunft der Medizin wird sich immer mehr auf dieser Ebene entfalten.
Nehmen Sie die Verantwortung für Ihre Gesundheit in die eigenen Hände!“

Nicht allen fällt es leicht zu verstehen oder gar anzuerkennen, dass durch einfache Techniken, wie z. B. Handauflegen, tatsächlich Heilenergie übertragen werden kann. Noch größer ist die Skepsis, wenn es um Fernheilung geht. Soll es wirklich möglich sein, Heilenergie über räumliche Distanz hinweg zu senden? Von Fernheilung spricht man, wenn ein Heiler einem nicht anwesenden Patienten eine Heilbehandlung schickt. Dabei tritt der Heiler in geistigen Kontakt mit seinem Patienten, d. h. er schickt ihm die Heilenergie quasi „über den Äther“. Dies ist durch die Anwendung einer bestimmten Technik möglich, die je nach Heilsystem variieren kann.
Manche Formen der Fernheilung basieren auf der persönlichen Heilgabe eines Einzelnen oder umfassen ganz allgemein Fürbitte und Gebet. So gesehen ist „Fernheilung“ also ein Oberbegriff für die vielen verschiedenen Formen von Heilbehandlungen, die über die Ferne gesendet werden können.
Dabei kann die jeweils verwendete Heilenergie unterschiedlicher Natur sein (z. B. Reiki, Prana o.ä.). Je nach Art der Heilenergie kann die Wirkung der Heilbehandlung verschieden sein bzw. sich der Heilungsprozess unterschiedlich gestalten.
Für die Wirksamkeit einer Fernbehandlung ist es unerheblich, wie groß die räumliche Distanz zwischen Heiler und Patient ist.

Geografische Entfernungen spielen keine Rolle! Es ist also egal, ob der Patient im Raum nebenan liegt, sich in einer anderen Stadt befindet oder sich gar auf einem anderen Kontinent aufhält  für die Wirksamkeit der Fernbehandlung macht dies keinen Unterschied. Im Usui-System des Reiki heißt es, dass Fernheilungen sogar innerhalb des gesamten Universums gegeben werden können. So gesehen besteht ein enger Zusammenhang zwischen der Praxis der Fernheilung und einer grundlegenden spirituellen Erkenntnis, nämlich: Wir sind alle eins! Diese Sichtweise wird bei einer Fernbehandlung für Heiler und Patient direkt erfahrbar.
„In manchen Fällen kann es für das Endergebnis sogar besser und für mich in der Arbeit deutlich einfacher sein, wenn es keinen persönlichen Kontakt oder Bezug gibt. Anonym ist meine Behandlung ohnehin nicht und das wird sie auch niemals sein.“
Auch wenn Sie also weiter weg wohnen oder Ihnen z.B. aus gesundheitlichen Gründen kein persönlicher Besuch möglich ist, bietet die energetische Fernübertragung wunderbare Möglichkeiten mit fantastischen Ergebnissen.
Bitte rufen Sie an, damit in einem Telefongespräch geklärt werden kann, um welche Thematik es geht und Ihnen erläutert werden kann, wie eine Fernbehandlung abläuft.

Adresse

Im Zollhafen 7
50678 Köln-Rheinauhafen

Telefon

0171 – 2055954
null

Kontaktieren Sie Ira Wolff jederzeit

*Pflichtfelder